SCREENREADER:

Schriftgröße

Schriftgröße: normalSchriftgröße: großSchriftgröße: sehr groß

Kontrast

Kontrast: NormalKontrast: Gelb-SchwarzKontrast: Schwarz-GelbKontrast: Weiß-BlauKontrast: Blau-Weiss


Inhalt

Unser modernisiertes Seniorenheim

Das Seniorenheim am Odilien Institut ist seit über 40 Jahren ein wichtiger Teil des vielfältigen Betreuungsangebotes des Institutes und aus der Grazer Pflegelandschaft nicht mehr weg zu denken. Hier werden Menschen mit unterschiedlichstem Pflegebedarf, bis hin zur Pflegestufe sieben, betreut. Besonders bekannt ist das Haus für die spezielle Pflege und Betreuung sehbehinderter und blinder Menschen.

Mit 47 BewohnerInnen hat die Einrichtung einen sehr familiären Charakter und bietet viele Möglichkeiten für soziales Leben. Ein Team von Diplomkrankenschwestern und Pflegern, Pflegehelfer/innen und Heimhilfen sowie Ehrenamtlichen MitarbeiterInnen sorgt für eine hervorragende ganzheitliche Betreuung. Lebens- und Alltagsnormalität trotz Pflegebedarf zu bieten, ist das erklärte Ziel. Unsere Hausärzte, es besteht freie Arztwahl und die enge Zusammenarbeit mit der benachbarten Universitätsklinik garantieren eine zeitgemäße medizinische Versorgung.

Das gesamte Areal ist barrierefrei und behindertengerecht ausgestattet, sodass der umliegende Park mit Spazierwegen, der Garten, ein Café, sowie die hauseigene Kapelle leicht erreichbar sind. Eingebettet in den Bezirk Leonhard profitieren unsere BewohnerInnen von einer sehr guten Infrastruktur die durch eine direkte Anbindung an den öffentlichen Verkehr (Haltestelle der Straßenbahnlinie 7) noch ergänzt wird.

Neben längeren Aufenthalten besteht auch die Möglichkeit der Kurzzeitpflege.

Für nähere Informationen stehen wir gerne zur Verfügung!

Kontakt: Peter Kalman MSc., Pflegedienstleiter; Tel: 0650 322 60 37; peter.kalman@odilien.at

Weitere Informationen können Sie auch hier nachlesen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Odilien-Institut Crowdfunding Spenden Plattform Taxi 878 Banner