SCREENREADER:

Schriftgröße

Schriftgröße: normalSchriftgröße: großSchriftgröße: sehr groß

Kontrast

Kontrast: NormalKontrast: Gelb-SchwarzKontrast: Schwarz-GelbKontrast: Weiß-BlauKontrast: Blau-Weiss


Inhalt

Clubabend im Odilien-Institut

40 Gäste folgten am 18. Oktober 2017 der Einladung zum Clubabend der Freunde des Odilien-Institutes im Festsaal der Odilien.


Der Clubabend galt dem Dank an alle Unterstützer und Medien, die durch ihre Mithilfe und ihr Engagement erst die Möglichkeit geschaffen haben, Projekte starten und dann auch verwirklichen zu können. Darunter Bezirksvorsteher Mag. Andreas Molnár, Mag. Reinhard Herzog von Hammerl-Bewo Immobilienberater, Kulturmanagerin bei AIMS Graz Antonia Zangger-Kreuzer, Jochen Tammegger von der Capital Bank, Dr. Jutta Manninger von den Holding Linien Graz, Adalbert Händler vom Bürozentrum Händler sowie Mitarbeiter/innen des Odilien-Institutes, Mitglieder des Odilien Kuratoriums und Gloria Hole als Vertreterin der heurigen Testimonials der Charity Kampagne 2017. Auch Mag. Peter Haberer, Odilien Geschäftsführer und Direktor der Odilien bis 2016, kehrte in seine vorherige Wirkungsstätte zurück. Musikalisch begleitet wurde der Abend vom Filip Pavic Duo der Kunstuniversität Graz.

Erfolgreiche Umsetzung eines Leitprojektes der Odilien

Mag. Rudolf Zangl, Direktor und Geschäftsführer des Odilien-Institutes, präsentierte den Anwesenden die Öffentlichkeitsarbeit mit allen Aktivitäten der Odilien aus dem heurigen Jahr und vermeldete voller Stolz, dass eines der heurigen drei Leitprojekte, die behindertengerechte Adaptierung der Garten- und Spielgeräte im Odilien-Institut, dank der Unterstützung vieler Sponsoren und Sponsorinnen, mit Schulbeginn umgesetzt werden konnte. Gerhard Kroell von der Madison gab einen kurzen Ausblick auf das Jahr 2018, in welchem die neue Testimonial Charity Kampagne mit Prominenten aus verschiedenen Bereich des öffentlichen Lebens einen Schwerpunkt bildet. Highlight ist wieder die tradionelle Golf Charity, die am 13. Juli 2018 über die Bühne gehen wird.

Neue Leitprojekte für 2018

Ziel aller Aktivitäten ist es, dass Spendengelder die Umsetzung der drei neuen Leitprojekte im Odilien-Institut ermöglichen:

1) Neugestaltung der blind gewordenen Ausstellungsfenster beim Odilien-Shop
2) Optimierung des Beleuchtungskonzeptes im Odilien-Institut
3) Adaptierung der Bibliotheks-Software

Gloria Hole in den Club der Freunde des Odilien-Institutes aufgenommen

Bevor der Abend in den gemütlichen Teil überging wurde Dragqueen Gloria Hole, Testimonial der heurigen Charity Kampagne, als Ehrenmitglied im Club der Freunde des Odilien-Institutes aufgenommen. Vom Geschäftsführer der Odilien Rudolf Zangl erhielt Sie eine Urkunde und einen Ansteckpin mit dem Odilien-Auge überreicht, um ihr Engagement auch nach aussen hin sichtbar zu machen.

Zur Bildergalerie des Clubabends 2017 (Bilder ©Manfred Lach)

Gloria Hole bekommt die Ehrenmitgliedschaftsurkunde von Rudolf Zangl überreicht.
Odilien-Institut Crowdfunding Spenden Plattform Taxi 878 Banner Danke Banner