SCREENREADER:

Schriftgröße

Schriftgröße: normalSchriftgröße: großSchriftgröße: sehr groß

Kontrast

Kontrast: NormalKontrast: Gelb-SchwarzKontrast: Schwarz-GelbKontrast: Weiß-BlauKontrast: Blau-Weiss


Inhalt

J.W.K. Akademie

Foto vom Hauptgebäude des Odilien-Instituts

Die Johann Wilhelm Klein-Akademie

Im Juli 2006 wurde in Würzburg die Johann Wilhelm Klein-Akademie GmbH (gemeinnützig) gegründet, die die Fortbildungen der bisherigen Bentheim-Akademie übernahm bzw. weiter führte und ausbaute.

Als Gesellschafter der Johann Wilhelm Klein-Akademie fungieren die führenden Institutionen im Bereich Sehbehinderung und Blindheit im deutschsprachigen Raum.

In den letzten Jahren hat sich die Fortbildung von Lehrkräften aller Schularten zu einem Schwerpunkt der Johann Wilhelm Klein-Akademie GmbH herausgebildet. Mehrere große Weiterbildungsmaßnahmen stehen dabei im Mittelpunkt:

Bildungsangebote im Odilien-Institut

  • Weiterbildung zum/zur Fachbetreuer/in für Menschen mit Sehbehinderung oder Blindheit und/oder weiteren Behinderungen in Einrichtungen für Kinder und Erwachsene
  • Akademielehrgang zum/zur diplomierten Rehabilitationslehrer/in für Lebenspraktische Fertigkeiten (LPF) und für Orientierung & Mobilität (O&M)

Ein weiterer Geschäftszweig ist die edition bentheim, Verlag für Sonderpädagogik, die vor allem Veröffentlichungen aus der Sonder- und Heilpädagogik, insbesondere der Blinden- und Sehbehindertenpädagogik herausgibt.

Odilien-Institut Crowdfunding Spenden Plattform Taxi 878 Banner Danke Banner